Wir sind umgezogen. Die Inhalte zu diesem Thema sind auf unseren neuen Themenseiten neu aufbereitet und aktualisiert worden.
Hier geht es zu den neuen Seiten.

Nach Bibel (Sekundarstufe 1) in den neuen Seiten suchen

Bibel (Sekundarstufe 1)

Aus seminarwiki

Das "Buch der Bücher" und christliche Glaubensgrundlage - die Bibel ist ein zentrales Thema des Religionsunterrichts. Unterrichtende brauchen Informationen für sich selbst, um ihr Wissen aufzufrischen, und Anregungen für die Umsetzung im Unterricht.

Diese Seite gehört zum rpi-Wiki und ist eine kollegiale Materialsammlung aus dem Themenportal Sekundarstufe 1.

  • Tipp: Themenwochen Online-Lernen Juni 2009
    "Wenn die Bibel online geht: Alte Botschaft - neue Medien - mehr

Unterrichtsideen

Ihre Ideen sind willkommen - bitte hier einfügen!

  • Losungen: Zu Beginn jeden Jahres gibt es eine Jahreslosung. So lässt sich als erste Stunde im neuen Schuljahr eine Stunde mit der Bibel gestalten: Arbeitsblatt Losung 2009 (PDF-Datei).
  • ..

Informationen

  • relilex: Die Bücher der Bibel
    Hier sind Lexikonartikel zu bestimmten Themen und Schwerpunkten zusammengefasst. Es finden sich allgemeine Infos rund um die Bibel (Einleitungsfragen) und Informationen zu den jeweiligen Schriften. Die Lexikonartikel sind gleich mit dem jeweiligen Schrifttext verlinkt. Die Sprache ist jugendgemäß.

Qumran- und Bibelausstellung Sylt. Ausstellungsführer zum Buch der Bücher - wie es entstand, welchen Weg der Überlieferung es nahm und in welche Sprachen es übersetzt wurde.-von-der-Keilschrift-zur-Computerbibel- Zwei Wanderausstellungen zum Ausleihen für Kirchen, Gemeinden und Museen
WiBiLex ist das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet. Bei seiner Fertigstellung wird das Lexikon über 2000 Artikel umfassen. Bilder von Landkarten, archäologischen Funden und Kunstwerken veranschaulichen die Welt der Bibel und ihre Rezeption in der Kunst. Übersichtliche Tabellen vermitteln bibelkundlichen Überblick. Externe Links führen zu Quellen wie dem Talmud, dem Koran und klassischen Texten der griechischen, ägyptischen und altorien...
Allgemeine Einführung, spezielle Einleitung zu den einzelnen alt- und neutestamentlichen Büchern sowie Themen des Alten und Neuen Testaments.

Zeit und Umwelt

65 exemplarische Ereignisse aus 3000 Jahren voller Glanz und Elend, Hoffnung und Verzweiflung, Planet Wissen hat diese Zeitreise durch die Geschichte der Juden interaktiv in vier Abschnitte eingeteilt: Antikes Judentum - Neues Judentum - Im Schatten des Kreuzes - Neuzeit. Unter der Rubrik Antikes Judentum bekommt man einen äußerst wertvollen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse der Bibelgeschichte.
Linklisten zu folgenden Themen: Ostern und Pessach - Feste der Befreiung Petrus, Paulus und die Päpste Athen – Von Sokrates zu Paulus Juden und Christen – Geschichte einer Trennung Babylon - Stadt zwischen Himmel und Erde Die Götterwelt Syriens Von Jesus zu Muhammad Prophetie und Visionen Der Jakobsweg Flavius Josephus Der Nil Abraham Die Kreuzzüge Wer hat die Bibel geschrieben? Sterben und Auferstehen Der Himmel Isis, Zeus und Christus
Die Zeittafel der Überlieferung der Bibel

Jens-Peter Kruse: Macht, Gewalt, Mann Biblische Männerbilder. Männergestalten in der Bibel. Dass die Bibel ein Männerbuch ist, ist allseits bekannt. Sie ist von Männern geschrieben und weist starke patriarchalische Züge auf: Männer spielen in den biblischen Geschichten in der Regel die Hauptrolle. Vorbilder und Leitfiguren aber sind sie nur gelegentlich und überzeugen können die „Großen der Bibel“ in der Regel nicht. Die Männer der Bibel sind ...
Englisch sprachige Internetseite mit Materialien wie Fotos, Zeichnungen und Präsentationen zu religiösen und biblischen Themen, zur Welt der Bibel und der Umwelt Jesu.

Auslegung und Umgang mit der Bibel

Pädagogik

12 fiktive Briefe zu theologischen Fragen an junge Erwachsene formuliert 1. Auflage 1998 / ISBN 3-7698-1085-6 © 1998 Don Bosco Verlag, München
Die Zeitschrift „Bibel und Kirche“ ist die bibeltheologische Zeitschrift im deutschsprachigen Raum mit der größten Verbreitung und eine der beiden Mitgliederzeitschriften des Katholischen Bibelwerks. In Themenheften, die vier Mal im Jahr erscheinen, werden biblische Basics vermittelt und neue Forschungsergebnisse zu zentralen biblischen Themen oder biblischen Büchern allgemein verständlich aufbereitet. Außerdem informiert die »Biblische Bücher...
Themenheft des Bistums Limburg zum Jahr der Bibel 2003 . Mit vielen Beiträgen und Unterrichtsentwürfen: Lernstraße "So wurde die Bibel" von Christa Kuch, Szenisches Lesen von Bibeltexten im Religionsunterricht der Grundschule von Gabriele Theuer, Drehbuch: Biblische Geschichten als Filmerzählungen von Franz Günther Weyrich.
Die Auslegungen und Kommentare zu den einzelnen Büchern der Bibel stammen laut Impressum von: Verbreitung des christlichen Glaubens e.V. (VCG) in D - 51674 Wiehl Die theologische Ausrichtung gründet auf der Unrevidierten Elberfelder Übersetzung. Über 70 Autoren werden namentlich genannt, die zwischen dem 18. und 20. Jh. lebten.
Begründung und Formen von Religionsdidaktik, Schwerpunkt: Umgang mit dem Alten Testament. Geraffter Überblick bibeldidaktischer Positionen
Viele Menschen lesen Tag für Tag die Losungen. Sie machen gute Erfahrungen mit den aufbauenden Worten aus der Bibel und aus der reichen Tradition der christlichen Kirche. Und sie erleben, dass diese für sie eine neue Bedeutung bekommen. Die Losungen bringen jeden Tag ein Wort aus dem Alten und aus dem Neuen Testament, sowie einen Liedvers oder ein Gebet, ohne jede weitere Auslegung. Sie verbinden Menschen aus verschiedenen Konfessionen und mit...
Zum Jahr der Bibel 2003 erstelltes Angebot mit in RAPgedichteten biblischen Texte im Anspiel, die Weihnachtsgeschichte, erzählt von Mola, 60-Sekunden-Interpretationen zur Bibel von Promis, u.a. mit Xavier Naidoo und Smudo und Bestellmöglichkeit.

Katholische Kirche

Päpstliche Bibelkommission: Die Interpretation der Bibel in der Kirche 1993. Mit: Papst Johannes Paul II.: Ansprache über die Interpretation der Bibel in der Kirche und Kardinal Joseph Ratzinger: Geleitwort zum Dokument der Bibelkommission. Aus dem Inhalt: Problematik, historisch-kritische Methode, literarische Analyse, Kanonischer Zugang, Wirkungsgeschichte, Zugänge über Humanwissenschaften, feministischer Zugang, Befreiungstheologie, Problem...
Arbeitshilfe zum Familiensonntag 2003. Aus dem Inhalt: Die Bibel - Geschichte Gottes mit den Menschen. Isaak - Rebekka - Jakob - "krumme" Familienstory unter Gottes Segen. Bibel-Erfahrung und Bibel-Gespräch. Orientierung im Dschungel von Kinder- und Jugendbibeln. Wie Augustinus die Bibel entdeckte. Biblische Gestalten in der Literatur. Grundkurs Bibel für Familien. Umgang mit Texten in Gruppen. Anregungen für die Gottesdienstgestaltung.
Im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz bündeln sich die bibel-pastoralen Aufgaben und Initiativen im Katholischen Bibelwerk (Stuttgart). Ziel ist es, die grundlegende Bedeutung der Bibel in der Gemeinschaft der Glaubenden wach zu halten, zu fördern und zu vertiefen. Dazu gehören die Verbreitung der Heiligen Schrift, die Förderung und Unterstützung der regelmäßigen Schriftlesung Einzelner, aber auch in Gemeinden, die Veröffentlichung und Ve...
Die Bibel und ihre Auslegungen: Das Alte und Neue Testament stehen in insgesamt neun Sprachen zur Verfügung, unter anderem in Griechisch und Hebräisch. Durch Links gelangt der Nutzer zu einschlägigen Kommentaren internationaler Bibelforscher und entsprechenden Verweisen in den katholischen liturgischen Texten. Diese Internetseite der Kongregation für den Klerus ist vor allem für Priester, Diakone und Ordensleute bestimmt, kann aber auch von je...

Evangelische Kirche

Bibelausgaben, Übersetzungen, Menschen aus der Bibel, Reisegeschichten der Bibel, Bibel im Internet. Erläuterungen und teilweise Zugang zu folgenden Bibelübersetzungen: Lutherbibel, Einheitsübersetzung, Gute-Nachricht-Bibel, Die Zürcher Bibel, Elberfelder Bibel, Jörg Zink, Walter Jens, Hoffnung für alle, Bibel in gerechter Sprache.
Empfehlungen des Rates zur Stellung und zum Gebrauch der Lutherübersetzung in der Evangelischen Kirche in Deutschland: "Die Lutherbibel (revidierter Text) von 1984 ist der maßgebliche Bibeltext der Evangelischen Kirche in Deutschland und ihrer Gliedkirchen für Gottesdienst, Unterricht und Seelsorge. ... Der Rat der EKD bittet die Gliedkirchen, insbesondere die Pfarrerinnen und Pfarrer und die Religionslehrerinnen und Religionslehrer, in ihrem ...
Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) mit Sitz in Stuttgart ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts, die verlegerisch und bibelmissionarisch arbeitet. Hervorgegangen ist die Bibelgesellschaft 1981 aus dem Zusammenschluss von Evangelischem Bibelwerk und Deutscher Bibelstiftung. Die DBG hat sich die Übersetzung, Herstellung und Verbreitung der Heiligen Schrift zur Aufgabe gemacht. Sie gibt die Lutherbibel im Auftrag der Evangelischen Kir...

Materialien

Ausführliche Unterrichtsentwürfe

Lernstraße in 18 Stationen für die 4. Jahrgangsstufe von Christa Kuch. Erschienen in der Zeitschrift »Informationen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer Bistum Limburg«. Inhalt: Erfahrungen mit Gott erzählen, Entstehung der Schrift, Rätsel und Spiele, Qumran, Bibel als Bibliothek, Übersetzungen, Finden von Bibelstellen ... Der Schwerpunkt liegt auf Information bzw. kognitivem Wissen.
Dieser Lernzirkel erschließt das komplette Thema 11/2 »Die Bibel als Urkunde des Glaubens«. Das Zentrum bildet der Teil über die bibelwissenschaftlichen Arbeitsmethoden (Stationen 4 - 7), die aufeinander aufbauen. Station 1 Auf den Spuren eines Bestsellers Station 2a Biblische Urbilder: Der Turmbau zu Babel Station 2b Biblische Urbilder: Kain und Abel Station 3a Eine Auszugserzählung: »Exodus« von Bob Marley Station 3b Ein Psalm: »Seine Straße...
Eine kompetenzorientierte Planung der Unterrichtseinheit "Bibel" als Themenmodul für die Klassen 5 und 6.
Seit der Einführung des gemeinsamen Religionsunterrichtes in den Klassen 1 und 2 an der Grundschule Bockenem trifft sich regelmäßig eine ökumenische Arbeitsgruppe der Religionslehrer, die Fachkonferenzen vorbereitet, Material sammelt und zusammenstellt, die jährlich stattfindenden Schulgottesdienste und andere Vorhaben plant. In dieser Kleingruppe entstanden auch die Idee und das Konzept für einen Projekttag im Jahr der Bibel, bei dem ein ganz...
»Sophie, schlage bitte einmal folgende Stelle auf und lies vor, was Paulus zu dieser Frage meint.« Sophie, sportlich, witzig, offen, schaut sich hilfesuchend um. Klar, sie hat keine Bibel zur Hand und muss sich erst einmal von einem Mitschüler ihres Reli-Kurses der 12. Klasse eine besorgen. Das dauert. Währenddessen schreibe ich die aufzuschlagende Stelle an die Tafel. Ich kenne das ja: Eine Aufgabe einmal zu nennen ist nicht hinreichend. Und ...
Word-Datei! 20 Stationenkarten für die Freiarbeit oder Werkstatt-Methode zum 23. Psalm aus dem RPZ Heilsbronn zu Themen wie Angst und Vertrauen, Fülle, Altes Testament
Engel - eine biblische Annäherung in 19 Stationen: 7 Stationen zum Nachdenken über Engel, 12 Stationen über Engel in der Bibel - mit Themenkärtchen, z.B. als Vertiefung zu den Lehrplan-Themen. Zu den didaktischen und theologischen Vorüberlegungen: http://www.rpz-heilsbronn.de/fileadmin/user_upload/daten/arbeitsbereiche/schularten/real-wirtschaftsschule/werkstatt_engel.pdf
Über einen Zeitraum von sechs Unterrichtsstunden hinweg wird in diesem Unterrichtsvorschlag das Markus-Evangelium gelesen. Leitende Frage dabei ist: "Wer ist Jesus aus Nazareth?"

Ideen und Arbeitsblätter

RPI-ARTIKEL
MATERIALIEN FÜR DIE BIBELARBEIT IN SCHULE UND GEMEINDE
Arbeitsmaterialien zur Bibel und zur Auseinandersetzung mit biblischen Themen für Gruppenstunde, Unterricht, Familiennachmittag, Wochenendfreizeit mit jüngeren und älteren Menschen. Die Praxisbausteine des Katholischen Bibelwerks Stuttgart e.V. sind kostenlos. Die Anregungen sind Bestandteil der Zeitschrift „Bibel heute“. Diese kann beim Bibelwerk bestellt werden.
MATERIAL-ORDNER
ARBEITSBLÄTTER
Arbeitsblätter zum Thema Bibelübersetzung, Merkvers, Bibelspiel, Lückentext, Für und Wider die Bibel, Einstieg ins Bibelthema
Mein Name in hebräischer Schrift (Aleph, bet, gimel). Wie sieht mein Name aus, wenn ich ihn mit hebräischen Buchstaben schreibe?
Umfangreiche Sammlung von Ausmalmotiven aus der Bibel; AT und NT; auf der gleichen website: Themen wie Weihnachten, Nikolaus, comics, Märchen

Interaktive Bibelarbeit

Arbeitsblätter von Ralf Krumbiegel

Die Bibel-Bibliothek als Farb- oder Schwarzweißvorlage von Ralf Krumbiegel.
Eine schöne Hinführung zum Aufschlagen einer Bibelstelle von Ralf Krumbiegel.
Ausführliches Arbeitsblatt zur Entstehung der Bibel von Ralf Krumbiegel.
Das Besondere und Außergewöhnliche an der Bibel hat Ralf Krumbiegel auf diesem Arbeitsblatt dargestellt, das auch gut als Folien vorlage eingesetzt werden kann.
Ralf Krumbiegel stellt auf dieser Vorlage dar, in welchen Bereichen des christlichen Lebens die Bibel eine Rolle spielt.
Dieses Arbeitsblatt eignet sich gut für den Einstieg in die Unterrichtseinheit "Bibel" - auch als Folienvorlage.
Welche Hilfestellungen gibt uns die Bibel - zum Beispiel in ihren Anhängen - um uns leichter in ihr zu Recht zu finden? Dies versucht Ralf Krumbiegel auf dieser Vorlage anschaulich darzustellen.